Der Bezirksfeuerwehrverband Untervinschgau

Daten des Bezirks Untervinschgau

Der Bezirksfeuerwehrverband ist Teil des Feuerwehrdienstes laut Art. 2 des LG vom 18.12.2002. Er sorgt für die Koordinierung, und Organisation der Freiwilligen Feuerwehren in seinem Bezirk und ist für die Gewährleistung des flächendeckenden Feuerwehrdienstes, Ausbildung und Ausrüstung und deren Organisation verantwortlich. Der Bezirksfeuerwehrverband Untervinschgau umfasst 5 Gemeinden: Kastelbell/Tschars, Latsch, Martell, Schlanders und Laas mit insgesamt 18 Freiwilligen Feuerwehren. Der Bezirk Vinschgau wurde am 10. August 1902 in Schlanders gegründet und 1955 in Bezirk Ober- und Untervinschgau geteilt.

Einwohner:

Fläche:

Meereshöhe:

Gemeinden:

Feuerwehren:

               zirka 20.000

                   500,9 km²

   556 - 3757 m.ü.d.M.

                                5

                              18


Bezirksausschuss

Tecini Thomas

Kostner Stephan

Telser Johann

Semenzato Florian

Linser Werner

Tappeiner Kurt

Trenkwalder Hugo

Dr. Hugo Daniel

Breitenberger Patrick

Mair Andreas

Klotz Veronika

Alber Othmar

Bezirksfeuerwehr Präsident

Bezirksfeuerwehr Präsident-Stellvertreter

Bezirksinspektor

Abschnittsinspektor 1 (Kastelbell/Tschars)

Abschnittsinspektor 2 (Latsch/Martell)

Abschnittsinspektor 3 (Schlanders)

Abschnittsinspektor 4 (Laas)

Bezirksfeuerwehrarzt

Bezirksjugendreferent

Bezirkskassier

Bezirksschriftführer

Bezirksatemschutzwart


Die Feuerwehren des Bezirks Untervinschgau