Bericht Mai 2017

Besuch Kinder des VKE Schlanders

Am 6. Mai besuchten uns die Kinder des VKE-Schlanders, hierbei konnten alle unser Gerätehaus, Fuhrpark sowie die verschiedensten Gerätschaften besichtigen.

Wohnungsbrand in Schlanders

Am Samstag Abend den 06. Mai kam es in der Hauptstraße zu einem Wohnungsbrand. Der Brand der von der Küche ausgegangen war, konnte relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Im Einsatz standen die FF Schlanders die FF Göflan das Weiße Kreuz Sektion Schlanders sowie die Carabinieri. Der Einsatz dauerte zirka 1 Stunden.

Übung "Fuhrpark und Gerätekunde" Mai

Am Freitag 12. Mai fand die allmonatliche Fuhrpark und Gerätekunde Schulung statt. 

Gemeinschaftsübung mit WK-Jugend 24h Dienst

Gemeinsam mit den Jugendgruppen des WK-Schlanders, der FF-Schlanders, Göflan und Vetzan wurde am Samstag 21. Mai eine Gemeinschaftsübung veranstaltet. Simuliert wurde ein Wohnungsbrand mit mehreren Brandstellen und zwei Verletzten. Im Einsatz standen neben den Jungengruppen weitere 25 Wehrmänner mit ELF, TLF5000 ,TLF1250, und HUB. Ein großes Lob gilt unseren jungen Freiwilligen, die sich tapfer geschlagen haben!

Paragleiterabsturz Tschars

Am 23. Mai wurde der Hubsteiger zur Personenrettung nach einem Paragleiterabsturz in Tschars alarmiert. Gemeinsam mit der FF Tschars und BRD-Latsch konnte der Gleitschirmflieger unverletzt gerettet werden.

Im Einsatz standen desweiteren die Carabinieri.

Hauptübung Mai

Zusammen mit dem WK Schlanders wurde am Freitag 26. Mai eine Gemeinschaftsübung abgehalten. Es wurde ein Autounfall mit 2 eingeklemmten Personen simuliert.

Einen großen Dank an das WK Schlanders für die hervorragende Zusammenarbeit!


Ein besonderer Dank gilt auch der Firma Tappeiner (www.tappeiner.bz) für den Übungsplatz und den Container und der Firma Wetha (www.wetha.it) für das Auto.

Einsatz Mai

Neben den verschiedensten Wartungen der Fahrzeuge und Geräte musste die FF Schlanders im Monat Mai zu folgenden Einsätzen ausrücken = Einsatzliste 2017