Die Jugendgruppe der FF Schlanders

Unter der Leitung eines Jugendbetreuers werden die jungen Mitglieder (ab dem 12. Lebensjahr) zum Dienst an der Gemeinschaft erzogen. Fast alle Mitglieder der Feuerwehrjugendgruppen, die das Höchstalter (17 Jahre) erreicht haben, treten in den aktiven Dienst über; dies beweist die Bedeutung der Jugendarbeit für die Nachwuchssicherung bei den Feuerwehren.

Die Jugendfeuerwehr Schlanders wurde 1975 zum 100. Gründungsjubiläum der Feuerwehr Schlanders gegründet. Momentan besteht die Jugendgruppe der Feuerwehr Schlanders aus 6 Mitgliedern